0

Guten Tag,

zur Zeit bin ich in einem Unternehmen als Praktikant tätig und absolviere dort meine Bachelorarbeit. Ich habe mich auf eine offene Stelle beworben und habe nun ein Feedbackgespräch.

Das erste Vorstellungsgespräch fand mit dem Personaler und dem Geschäftsführer statt, dieses war für den Praktikumsplatz. Das zweite Gespräch fand wieder mit beiden nach der Hälfte des Praktikums statt und war für das Stellenangebot. Nun habe ich ein Feedbackgespräch zum Vorstellungsgespräch für das Stellenangebot. Teilnehmer sind der Personaler, der Geschäftsführer und optional zwei Ausbilder. Das Gespräch wurde nun leider um eine Woche verschoben und mir stellt sich die Frage ob es eine Zusage oder Absage geben wird.

Kann man den Personaler nach einer Tendenz fragen? Denn langsam müsste ich mich auf andere Stellen bewerben. Das Studium ist in zwei Monaten um.

Danke für Eure Antworten!

Answered question