Studium

Kann man mit Fachgebundene Hochschulreife Sport studieren mit dem Ziel Sportlehrer zu werden?

Gefragt am 13. April 2016, 11:46 Uhr von Aida Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
1 Antwort//Antwort schreiben

Unser Sohn möchte unbedingt und nur : ) Sportlehrer werden (z.Zt. Kl.8 Realschule).
Ist es möglich mit der „Fachgebundenen Hochschulreife“ die ja zu einem Studium an einer Universität berechtigt, dieses Fach zu studieren? Sport Lehramt?
Es heißt: fachgebundene Hochschulreife berechtigt zum Studium der Fächer, die auf dem Zeugnis stehen. Nur welche Fächer kann man dabei auswählen?

Zweite (für mich denkbare) Möglichkeit wäre: Fachhochschulreife mit einem anschließendem Praktikum im schulischem Sport.
Es heißt manche Universitäten genehmigen ein Studium auch mit Fachhochschulreife. Ich bezweifle, dass das für das Lehramt gilt. Weiss es jemand hier?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.
Aida


1 Antwort


Öffentlich


 

Platin506 votes, average: 4,59 out of 5506 votes, average: 4,59 out of 5506 votes, average: 4,59 out of 5506 votes, average: 4,59 out of 5506 votes, average: 4,59 out of 5 hat am 14. April 2016, 05:51 Uhr geantwortet

Wen die Hochschulen in dem Fall zulassen, ist leider nicht einheitlich und von Bundesland zu Bundesland verschieden. Da hilft dann nur der Blick auf die Uniwebsite und ein paar Anrufe bei den Zielunis.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.