Arbeit & Kollegen

Ein Projekt ist schief gelaufen. Was war der Fehler?

Gefragt am 06. Dezember 2014, 23:14 Uhr von Marc Schönborn Blau3 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 53 votes, average: 4,00 out of 5
5 Antworten//Antwort schreiben

Wir hatten in der Firma ein wichtiges Projekt, an dem wir mit einem großen Team gearbeitet haben. Aber irgendwie hat nichts so geklappt, wie es sollte und das Ergebnis war nicht wie erhofft. Woran kann das gelegen haben?


5 Antworten


Öffentlich




Bronze16 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 5 hat am 06. Dezember 2014, 23:17 Uhr geantwortet

Nun das kann wirklich an vielen Gründen gelegen haben. Stimmte denn die Kommunikation im Team? Das ist immer das erste woran ich als Fehlerquelle denke.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Silber46 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 5 hat am 06. Dezember 2014, 23:23 Uhr geantwortet

Die Kommunikation ist in der Tat häufig ein Grund für das Scheitern eines Projektes, doch spielen dort noch weitere Faktoren rein.
Hier findest du eine Liste mit Dos und Don’ts im Projektmanagement:
http://karrierebibel.de/projektmanagement-dos-und-donts-fuer-erfolgreiche-projekte/
 
 


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Bronze8 votes, average: 2,63 out of 58 votes, average: 2,63 out of 58 votes, average: 2,63 out of 58 votes, average: 2,63 out of 58 votes, average: 2,63 out of 5 hat am 06. Dezember 2014, 23:31 Uhr geantwortet

Nun verantwortlich ist der Projektmanager. Dessen Job ist es, dafür zu sorgen, dass alles richtig läuft.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Blau4 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 5 hat am 06. Dezember 2014, 23:32 Uhr geantwortet

Wenn es ein großes Team war, liegt die Schuld wohl bei jedem. In großen Projekten fühlt sich der einzelne nicht verantwortlich und hängt sich nicht voll rein.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Gold201 votes, average: 3,37 out of 5201 votes, average: 3,37 out of 5201 votes, average: 3,37 out of 5201 votes, average: 3,37 out of 5201 votes, average: 3,37 out of 5 hat am 13. Februar 2015, 14:16 Uhr geantwortet

Ein großer Teil des Erfolgs eines Projektes hat mit ausreichend genauer Zieldefinition zu tun. Wenn hier zu wenig klar definiert wird, wie das Projektergebnis aussehen soll, ist ein wesentliches Stolperstein für das Projekt gelegt.
Von großer Bedeutung ist auch die Verantwortung des Projektauftraggebers, dieser muss voll hinter dem Projekt stehen und es auch in schwierigen Phasen als Machtpromotor unterstützen.
Sehr viele Projekte scheitern auch wegen mangelnder Kommunikation und mangelnder Konfliktaustragungskultur.
Ein sinnvolles Changemanagement und gut strukturiertes Projektcontrolling dürfen natürlich auch nicht fehlen!

Die wenigsten Projekten scheitern auf Grund von Problemen mit der Technik.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.