Wie viel verdient man als Influencer?

Als Influencer auf Instagram können Sie reich werden. Ganz von alleine rollt der Rubel aber nicht. Sie müssen das richtige Thema wählen, sich professionell in Szene setzen und auf Sponsorensuche gehen, um als Influencer Geld zu verdienen. Es sei denn, Sie heißen Cristiano Ronaldo, Kylie Jenner oder Kim Kardashian. Weltbekannte Promis verdienen mit einem einzigen Instagram-Post ein Vermögen. Der Topverdiener unter den Influencern ist aber ein anderer…

Wie viel verdient man als Influencer?

Wie kann man als Influencer Geld verdienen?

Für Influencer gibt es verschiedene Möglichkeiten, um auf Instagram Geld zu verdienen. Influencer können…

  • für Produkte und Marken werben und dafür vom Unternehmen ein Honorar kassieren.
  • eigene Produkte verkaufen.
  • als Affiliate Marketer die Produkte anderer verkaufen und eine Provision erhalten.

Variante eins, gesponserte Posts, sind der vermutlich häufigste und einfachste Weg, um an Cash zu kommen. Voraussetzung dafür ist eine große Reichweite auf Instagram, viele Interaktionen mit den Followern sowie eine inhaltliche Übereinstimmung von Produkt beziehungsweise Marke und Influencer.

Beispiele: Mode-Influencern stehen Schuhe oder Schals gut zu Gesicht, zu Reise-Influencern passen Hotels oder Destinationen. Fitness-Influencer schmecken Proteinriegel und Shakes, bei Lifestyle-Influencern reicht die Bandbreite vom Joghurt bis zum Skateboard.

Das Konzept, das dahintersteckt, ist simpel. Der Influencer hält einen Müsliriegel ins Bild. „Mmh, der ist aber lecker. Und so gesund!“ Der Text kommt meist vom Unternehmen selbst. Die Follower sehen das Bild in ihrem Instagram-Feed. Je mehr, desto größer der Werbeeffekt – und umso mehr Sponsoring-Geld ist dem Unternehmen die Kooperation wert.

Achtung: Nicht vergessen, einen gesponserten Post als Werbung oder Anzeige zu markieren, um den Vorwurf der Schleichwerbung zu vermeiden.

Wie viel verdienen Influencer mit Instagram?

Je mehr Follower, desto mehr Geld kann man als Influencer verdienen. Nach einer Auswertung der Influencer-Plattform influence.co kommen Influencer mit mehr als einer Million Follower auf durchschnittlich 1.405 US-Dollar pro Post. Das sind umgerechnet 1.187,50 Euro (Stand: 10. Oktober 2020).

Bei 500.000 bis eine Million Instagram-Fans liegt der Durchschnittspreis pro Sponsored Post bei 648 Dollar. Der Preis sinkt mit abnehmender Reichweite. So kommen Influencer mit 2.000 bis 5.000 Followern nur (bzw. immerhin) noch auf 137 Dollar. Wer weniger als 2.000 Fans vorweist, kann mit 124 Dollar pro gesponsertem Beitrag rechnen.

Das bedeutet: Bei zehn Werbebeiträgen im Monat können selbst Micro-Influencer einen vierstelligen Betrag erwirtschaften – gar nicht übel! Allerdings müssen die Werbepartner erst gewonnen werden. Otto-Normal-Influencer ohne Promi-Status müssen oft selbst auf die Suche nach Unternehmen gehen, die willens sind, für einen Beitrag Geld lockerzumachen.

Wie rentabel das Instagram-Engagement ist, hängt auch vom Thema ab, mit dem sich der Influencer auf seinem Kanal beschäftigt. Reisen lohnen sich laut influence.co am meisten, Business am wenigsten. Aber: Die Auswertung stammt noch aus der Vor-Corona-Zeit. Mittlerweile dürften gesponserte Reise-Beiträge sehr viel weniger ziehen…

So viel Geld verdienen Influencer mit einem gesponserten Post – sortiert nach Themen (Quelle: influence.co):

  • Reise: 220 US-Dollar
  • Unterhaltung: 209 Dollar
  • Home und Lifestyle: 204 Dollar
  • Gesundheit und Fitness: 193 Dollar
  • Mode: 173 Dollar
  • Fotografie: 171 Dollar
  • Food: 169 Dollar
  • Beauty: 160 Dollar
  • Kunst und Design: 148 Dollar
  • Business: 134 Dollar

Wie viel Influencer für einen gesponserten Beitrag verlangen können, hängt nicht nur von ihrer Reichweite und ihrem Thema ab. Vor allem ihr Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit, das Image und die Anzahl der Interaktionen mit den Fans spielen eine Rolle – und nicht zuletzt auch die Qualität des Contents.

Top-Influencer, die all diese Kriterien vereinen, können mitunter exorbitante Preise aufrufen. Laut einer Umfrage von Rakuten Marketing zahlen deutsche Marketer Top-Influencern mit mehr als 500.000 Followern bis zu 38.000 Euro pro Post auf Instagram. Kleinere Influencer mit weniger als 30.000 Followern können auf bis zu 32.000 Euro kommen – aber nicht für einen einzigen Post, sondern für eine ganze Kampagne.

Wie Sie ein Vermögen aufbauen

Wer als Influencer auf Instagram Karriere macht, kann ein Vermögen anhäufen. Es gibt aber noch andere Mittel und Wege, um an Geld zu kommen – und es geschickt zu vermehren:

Wie viel verdient Bibi mit Instagram?

„Bibi“ alias Bianca Heinicke ist eine der bekanntesten deutschen Influencerinnen. Mit ihrem „Beauty Palace“ ist sie im Web präsent. Bei Instagram hat sie mittlerweile 7,6 Millionen Follower (Stand: 10. Oktober 2020).

Das Manager Magazin schätzte 2017, dass Bibi pro Monat 110.000 Euro verdient. Das wären 1,3 Millionen Euro pro Jahr. Allerdings beinhaltet die Summe nicht nur Bibis Aktivitäten auf Instagram, sondern vor allem auch ihren erfolgreichen Youtube-Channel.

Ähnlich erfolgreich ist Dagmar Kazakov alias „Dagi Bee“, die auf 6,3 Millionen Instagram-Follower kommt (Stand: 10. Oktober 2020). Pro Monat soll sie durch ihren YouTube- und Instagram-Account auf Einnahmen von mindestens 15.000 Euro kommen, wie das Computermagazin Chip berechnet hat.

Demnach generiert sie Einkommen aus Produktplatzierungen von großen Firmen, Videos mit Product-Placement und Merchandising. Über ihren Dagi Shop im Internet verkauft die Influencerin Hosen, Shirts, Hoodies und Accessoires.

Wie viel verdient Cristiano Ronaldo mit Instagram?

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat nicht weniger als 239 Millionen Fans bei Instagram um sich geschart (Stand: 10. Oktober 2020). Laut Buzz Bingo aus Großbritannien verdient der Portugiese sage und schreibe 1,17 Millionen US-Dollar – mit einem einzigen Instagram-Post.

Zwischen März 2019 und März 2020 kam der Juve-Star damit auf Instagram-Einnahmen von 50,3 Millionen Dollar. So viel verdient kein anderer Sportler auf der Foto-Plattform.

Auf Platz zwei der sportlichen Influencer landet Rivale Lionel Messi, der „nur“ 760.000 Dollar pro Beitrag aufrufen kann. Gesamteinnahmen mit Instagram pro Jahr: 30,4 Millionen Dollar. PSG-Stürmer Neymar kommt mit 744.000 Dollar pro Posting auf vergleichsweise läppische 8,1 Millionen Dollar im Jahr.

Bei den Zahlen handelt es sich wohlgemerkt um Schätzungen. Laut Instagram Rich List 2020 des Marketing-Dienstleisters Hopper HQ kann Cristiano Ronaldo pro Instagram-Post 889.000 US-Dollar aufrufen. Das ist zwar immer noch eine Menge, liegt aber deutlich unter der Millionen-Schätzung von Buzz Bingo. Leo Messi kommt demnach auf 695.000 Dollar pro Beitrag und liegt noch hinter Neymar mit 704.000 Dollar.

Wichtiger Hinweis: Cash fließt für ein Instagram-Posting natürlich nur, wenn Ronaldo oder Messi ein Produkt bewerben, also neue Fußballschuhe in die Kamera halten, Haargels oder Erdnüsse. Für einen stinknormalen „Hallo Fans, wie geht’s“-Post ohne Werbeplatzierung gibt es kein Sponsoren-Geld.

Wie viel verdient Kim Kardashian mit Instagram?

Kim Kardashian hat stolze 189 Millionen Follower auf Instagram (Stand: Mitte Oktober 2020). Für einen Werbepost könnte sie Schätzungen zufolge zwischen 858.000 US-Dollar (Hopper HQ) und einer Million US-Dollar (Buzz Bingo) verdienen.

Auf der Instagram Rich List 2020 liegt Kim Kardashian auf Rang vier – und damit zwei Plätze hinter Kylie Jenner. Die Kosmetik-Unternehmerin, die ebenfalls als Reality-TV-Star angefangen hatte, kommt den einschlägigen Experten zufolge auf 986.000 bis 1,5 Millionen Dollar pro Instagram-Werbung.

In der Realität liegen die Einnahmen der Kardashian als Influencerin wohl klar darunter. Vor dem Bundesbezirksgericht von Kalifornien hatte das It-Girl im Februar 2019 ihre Einkünfte enthüllt.

Demnach erhält die Ehefrau von Rapper Kanye West für gewöhnlich umgerechnet 270.000 bis 450.000 Euro für einen einzelnen Instagram-Post, mit dem sie ein Produkt bewirbt. Für längerfristige Kooperationen schließe sie üblicherweise Multimillionen-Euro-Verträge ab, die oftmals eine Beteiligung an dem Unternehmen in Form von Eigenkapital beinhalten.

Wie viel verdient The Rock mit Instagram?

Die Nummer eins unter den Influencern ist Dwayne „The Rock“ Johnson. Der Schauspieler führt die Instagram Rich List 2020 mit einem Honorar von 1,015 Millionen US-Dollar pro Post auf Instagram an.

Das sind die Top Ten der Instagram Rich List 2020:

  • Dwayne Johnson: 1,015 Mio. US-Dollar pro Werbebeitrag auf Instagram
  • Kylie Jenner: 986.000 Dollar
  • Cristiano Ronaldo: 889.000 Dollar
  • Kim Kardashian: 858.000 Dollar
  • Ariana Grande: 853.000 Dollar
  • Selena Gomez: 848.000 Dollar
  • Beyonce Knowles: 770.000 Dollar
  • Justin Bieber: 747.000 Dollar
  • Taylor Swift: 722.000 Dollar
  • Neymar: 704.000 Dollar

Nicht jeder Prominente verdient mit einem einzigen Post ein Vermögen. Zur Einordnung: Der britische Fernsehkoch Jamie Oliver steht immerhin auf Rang 98 der Rich List, kommt pro Instagram-Beitrag aber „nur“ auf Einnahmen von 19.300 US-Dollar.

[Bildnachweis: Richart Photos by Shutterstock.com]

></p>
							   	
							    
							
							<div class=

19. Oktober 2020 Karrierefragen Redaktion Icon Autor: Karrierefragen Redaktion

Die Redaktion der Karrierefragen besteht aus ausgewiesenen Job- und Karriereexperten mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Sie sind zudem regelmäßige Autoren der Schwesterseite Karrierebibel.de mit mehr als 4 Millionen Lesern im Monat.

Anzeige
Ebenfalls interessant:
Weiter zur Startseite