Welche Netzwerke helfen bei der Jobsuche?

Hallo,

ich bin 56 IT Systemadministrator. Seit 6 Jahren in Leiharbeit davon 4 Jahre ununterbrochen bei einem Dienstleister – ich werde bundesweit eingesetzt.

Ich suche eine Festanstellung. Ist Xing
Empfehlenswert und / oder Projobs?
Oder Monster.de? Ich möchte auch nicht in 20 Jobbörsen ein Profil reinstellen.

Haben sie einen Ratschlag für mich?
Danke

 

 

Hallo Dirk, ich möchte dir zusätzlich zu den nützlichen Tipps meiner Vorredner noch empfehlen, dich in themenrelevante Gruppen bei XING einzubringen. Hier kannst du dich an fachlichen Diskussionen beteiligen, Know-how platzieren und proaktiv Kontakte knüpfen.

Aktuell wird das Arbeitnehmerüberlassungsrecht reformiert, vielleicht betrifft das auch deinen Einsatz? Eventuell ist das Unternehmen, in dem du schon so lange eingesetzt bist, bereit, dich fest zu übernehmen, wenn ab April 2017 eine Überlassung von Arbeitskräften auf 18 Monate begrenzt wird?

 

 

Hallo,
für den deutschen Arbeitsmarkt bringt XING mehr als Linkedin. Ein Profil bei führenden Jobbörsen wie Monster oder Stepstone könnte auch helfen.

 

 

Hallo Dirk,
xing und linkedin kann ich insoweit empfehlen. Mandanten von mir wurden über beide Quellen gefunden bzw fündig. Mit anderen Quellen habe ich keine gesicherte Erfahrung. Du kannst nur bei einer entsprechenden Visibilität überhaupt gefunden werden und beide Portale sind bei Headhuntern bekannt und beliebt. Solltest Du noch kein Profil haben, nehme Dir bitte etwas Zeit. Ein Profil muss sorgfältig formuliert werden. Es kann und sollte daraus hervorgehen, dass Du eine Tätigkeit suchst und gleichzeitig muss es eine gewisse Professionalität, aber auch Selbstbewußtsein ausstrahlen. Wichtig ist natürlich ein klarer Informationsgehalt im Hinblick auf Deine kenntnisse und Erfahrungen. Gutes Gelingen!

 

 

Hallo,

ich bin 56 IT Systemadministrator. Seit 6 Jahren in Leiharbeit davon 4 Jahre ununterbrochen bei einem Dienstleister – ich werde bundesweit eingesetzt.

Ich suche eine Festanstellung. Ist Xing
Empfehlenswert und / oder Projobs?
Oder Monster.de? Ich möchte auch nicht in 20 Jobbörsen ein Profil reinstellen.

Haben sie einen Ratschlag für mich?
Danke

 

 

Hallo Dirk, ich möchte dir zusätzlich zu den nützlichen Tipps meiner Vorredner noch empfehlen, dich in themenrelevante Gruppen bei XING einzubringen. Hier kannst du dich an fachlichen Diskussionen beteiligen, Know-how platzieren und proaktiv Kontakte knüpfen.

Aktuell wird das Arbeitnehmerüberlassungsrecht reformiert, vielleicht betrifft das auch deinen Einsatz? Eventuell ist das Unternehmen, in dem du schon so lange eingesetzt bist, bereit, dich fest zu übernehmen, wenn ab April 2017 eine Überlassung von Arbeitskräften auf 18 Monate begrenzt wird?

 

 

Hallo,
für den deutschen Arbeitsmarkt bringt XING mehr als Linkedin. Ein Profil bei führenden Jobbörsen wie Monster oder Stepstone könnte auch helfen.

 

 

Hallo Dirk,
xing und linkedin kann ich insoweit empfehlen. Mandanten von mir wurden über beide Quellen gefunden bzw fündig. Mit anderen Quellen habe ich keine gesicherte Erfahrung. Du kannst nur bei einer entsprechenden Visibilität überhaupt gefunden werden und beide Portale sind bei Headhuntern bekannt und beliebt. Solltest Du noch kein Profil haben, nehme Dir bitte etwas Zeit. Ein Profil muss sorgfältig formuliert werden. Es kann und sollte daraus hervorgehen, dass Du eine Tätigkeit suchst und gleichzeitig muss es eine gewisse Professionalität, aber auch Selbstbewußtsein ausstrahlen. Wichtig ist natürlich ein klarer Informationsgehalt im Hinblick auf Deine kenntnisse und Erfahrungen. Gutes Gelingen!

 

 

25. Oktober 2019 Karrierefragen Redaktion Icon Autor: Karrierefragen Redaktion

Die Redaktion der Karrierefragen besteht aus ausgewiesenen Job- und Karriereexperten mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Sie sind zudem regelmäßige Autoren der Schwesterseite Karrierebibel.de mit mehr als 4 Millionen Lesern im Monat.

Weiter zur Startseite

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen