0

Ich habe ein kleines Problem.
Habe in meinem Wunschbetrieb zwei Ausbildungsplätze zum einen als Personaldienstleistungskauffrau und zum anderen als Kauffrau für Büromanagement. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Personalvermittlung, daher ähneln sich die Berufe auch sehr stark. Denn auch wenn ich Kauffrau für Büromanagement lerne werde ich mit den HR Aufgaben konfrontiert, denn darum geht es ja in diesem Betrieb. Auf nachfrage bei der Bewerber hotline wurde ich explizit darum gebeten nur eine Bewerbung zu versenden. Wie gehe ich denn auf die zweite Stelle ein?

Ich würde mir wünschen die Stelle als Personaldienstleistungskauffrau zu bekommen wäre aber auch nicht enttäuscht oder abgeneigt die andere Stelle anzunehmen. Ich habe auch bereits eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Hotelfachfrau und möchte in den kaufmännischen Bereich wechseln.