0

Hallo an alle, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Aktuell arbeite ich als Praktikant in einer Firma. In dieser habe ich meine Bachelorarbeit geschrieben. Beim ersten Vorstellungsgespräch ging es um den Praktikumsplatz. Zur Hälfte der Bachelorarbeit habe ich mich um eine Stelle in der Firma beworben. Zu dieser hatte ich wieder ein Vorstellungsgespräch. Bei beiden Vorstellungsgesprächen waren der Geschäftsführer und ein Personaler dabei.

Nun sind es noch drei Monate zum Ende meines Studiums und ich habe ein Feedbackgespräch für die Bewerbung erhalten. Dieses wurde nun um eine Woche verschoben und mir stellt sich die Frage ob es positiv oder negativ ausfallen wird. Beim Feedbackgespräch sind optional noch zwei Ausbilder eingeladen, welche allerdings nicht zwingend erforderlich sind für das Gespräch.

Danke im Voraus!

Changed status to publish