0

Vor ca. 5 Wochen habe ich bei meinem Vorgesetzten per E-Mail ein Zwischenzeugnis beantragt, weil mein Arbeitsvertrag bis zum Jahresende befristet ist. Bis jetzt habe ich es noch nicht erhalten. Letzte Woche hatte ich bei meinen Vorgesetzten noch mal per E-Mail nachgefragt aber war mein Vorgesetzter war abwesend. Daher habe ich ihn Anfang dieser Woche noch mal persönlich daran erinnert. Da erfuhr ich, dass der Personaler zwei Wochen Urlaub gehabt hat. Er meinte aber, er werde noch mal nachhaken. Sowohl mein Vorgesetzter als auch der Personaler sind dafür bekannt, Dinge gerne mal länger liegen zu lassen.

Was soll ich machen, wenn ich nächste Woche das Zeugnis immer noch nicht habe? Den Personaler anmailen mit meinem Vorgesetzen in CC oder umgekehrt? Soll ich eine Frist setzen, bis zu welchem Datum ich das Zwischenzeugnis gerne hätte?