0

Ich war jetzt 23 Tage im Jahr krank geschrieben. Wenn ich mich bei meinem zukünftigen Arbeitgeber vorstelle, ist dies ein negativer Punkt in meiner Vita? Sollte ich besser meinen restlichen Urlaub und Überstunden auf die Krankheitstage legen? Wie weit werden die Krankheitstage betrachtet? Nur das letzte Kalenderjahr?

Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben.
Vielen Dank im voraus.