0

Hallo
Ich bin seit längerem krank geschrieben. Es besteht noch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Jedoch habe ich zum 1.7.17 eine neue Stelle gefunden und den neuen Arbeitsvertrag erhalten unterschrieben und abgeschickt.Nun möchte ich kündigen bzw. einen Aufhebungsvertrag einreichen. Morgen habe ich einen termin bei meinem Arbeitgeber und soll eine kündigung und einen Aufhebungsvertrag selber schreiben und mitbringen. Ich bin im öffentlichen Dienst tätig(bzw.gewesen). Wie erfahre ich ob ich ein Anrecht auf eine Abfindung habe und können mir die restlichen Überstunden und Urlaubstage vor 2 Jahren ausgezahlt werden. Ich bitte um Antwort. Vielen Dank.