0

Hallo,

wenn ich VWL B.Sc. studiere und BWL als Beifach nehme, um dann auf die nötigen Leistungspunkte zu kommen, um dann Master of Business Administration zu machen, habe ich einen Nachteil auf dem Arbeitsmarkt gegenüber Leuten, die im Bachelor nur BWL machen und dann MBA?

Sagen wir zum Beispiel, dass ich später in Bereichen wie Marketing, Accounting, Managment oder PR tätig sein möchte.

Answered question