0

Hallo,

ist es möglich, als Quereinsteiger vom Recruiter oder HR-Manager irgendwann, nach einigen Jahren Berufserfahrung Personalleiter zu werden, also eine entsprechende Karriere zu machen?

Welcher Einstieg in das Personalwesen wäre ein geeigneter Anfang oder kann man das nicht pauschal sagen (erst einen Fuß in die Tür kriegen etc.?) Meine Pläne sind nämlich schon, mich langfristig in leitender Position zu sehen, wobei ich weiß, dass ich anfangs kleine Brötchen backen muss (Anfang in einer kleineren Firma, dann mittelgroß, dann größer/Konzerne(?). Ich glaube die Chancen im Personalwesen sind durchaus realistisch, oder?

Vielen Dank.

Answered question