0

Liebe Community, ichmöchte mich gern auf eine Assistenzaufgabe im Bereich Gutachtertätigkeit und Unfallforschung bewerben .Meine Qualifikationen passen nahezu optimal. Was mir jedoch in Form von nachweisbarer Qualifikation fehlt, ist eine fundierte Kenntnis über Fahrzeugtechnik. Ich behaupte, nach einer Fahrzeugrestaurierung und vielen Reparaturen an Fahrwerk, Motor, Rahmen u.a. an unterschiedlichsten Kraftfahrzeugen (immer an eigenen Fahrzeugen), diese Qualifikationen praktisch erarbeitet zu haben. Aber, wie beschreibe ich dies interessant und kurz. Eine fachliches „auf den Zahnfühlen“ im Vorstellungsgespräch sehe ich sogar recht gelassen entgegen, nur dazu muss es ja erst einmal kommen…! Vielen Dank für die Unterstützung und Ideen schon jetzt.