0

Hallo,

ich habe mich neulich für einen Job beworben als „Internet-Sicherheitsbewerter“ (Ja hört sich komisch an). Dabei kann man von zuhause aus arbeiten. Da bekommt man dann so Zeug aus dem Internet und schaut ob es sicher ist oder nicht. Also bis jetzt alles klar.

Nun bezahlt die Firma aus dem Ausland und in deren Q&A steht das hier (kleiner Auszug):

Q: Who is responsible for paying tax?

A: As an independent contractor you are responsible for paying your own taxes. In order for you to work with Lionbridge we require that your taxes are paid and up to date and all relevant documentation is maintained. During the year Lionbridge may contact you to for evidence of this documentation. All tax queries should be directed to your local tax office.

Q: Who will pay for my social security contributions?

A: As an independent contractor you are responsible for paying all of your own social security contributions. You will need to register with your local authority in order to arrange for your contributions.“

Also ich habe schon mal verstanden, dass ich die Steuern selber zahlen muss. Jedoch hört es sich hier so an, als müsste ich mich selbstständig melden. Müsste ich das hier in diesem Fall und wenn ja, auf was müsste ich achten bei der Anmeldung?

Grüße

Ego

Answered question