0

Ich habe einen Bachelor in Sozialer Arbeit, möchte aber lieber Richtung Verwaltung/ Management im Sozial- und Gesundheitswesen gehen. Ich schwanke allerdings in Sachen Aufwand, Kosten und staatliche Anerkennung zwischen einem berufsbegleitenden Master und einem VWA-„Studium“ zur Sozial- und Gesundheitsökonomin. Gibt es diesbezüglich Erfahrungen oder Tipps?