0

Hallo allerseits 🙂

momentan bin ich dabei mich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Ich bin seit 2 Jahren mit der Schule fertig und habe in der Zwischenzeit einige Nebenjobs bzw. Teilzeitjobs gehabt. Für einige dieser Jobs habe ich auch Arbeitszeugnisse erhalten. Wie verhält sich das bei aktuellen Arbeitgeben? Ich arbeite Teilzeit in der Kinderbetreuung und habe helfe noch ab und zu bei einem Start- Up Unternehmen aus.

Reicht es wenn ich dies im Lebenslauf erwähne oder muss ich dies auch irgendwie belegen, z.b. indem ich den Vertrag beilege bzw. ein Dokument in dem die Tätigkeiten aufgelistet sind und bestätigt wird das ein Arbeitsverhältnis besteht?

Vielen Dank im Voraus !

Answered question