0

Ich habe vor mein aktuelles Arbeitsverhältnis fristgerecht zu kündigen. Meine Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Monatsende. Ich möchte Mitte Oktober zum 31.12. kündigen. Nun habe ich aber Bedenken dass mein Chef mich kündigen kann um einen Monat „einzusparen“. Könnte er das ohne weiteres tun?
Ich möchte meinem Arbeitgeber mit der frühen Kündigung Zeit geben und möchte einfach offen mit der Situation umgehen. Wie soll ich mich verhalten?

Answered question