0

Hallo Zusammen,
jedes Jahr gegen April gibt es bei uns Mitarbeitergespräche. In der Regel gibt es hier auch gleich eine Gehaltserhöhung von ca. 3%. Jetzt ist es nur so, dass ich einen deutlicheren Gehaltssprung anstrebe, jedoch nicht weiß, wie ich da beginnen soll. Mein Chef für immer die Mitarbeitergespräche und ist auch jedes mal voll des Lobes für mich und gibt dann die Erhöhung bekannt. er ist Geschäftsführer einer GmbH & Co.KG und hat z.B. dieses Jahr gemeint, er würde mir mit ca. 3% mehr als die empfohlenen/vorgegebenen 2,5% geben und freut sich darüber das er sich so entschieden hat. Wir erhalten zudem Weihnachtsgeld i.H.v. 50% des Monatslohnes (die anderen 50% werden bereits mit dem Monatsgehalt ausgezahlt verteilt auf 12 Monate) und es gibt auch jedes Jahr Urlaubsgeld, welches sich ebenfalls jedes Jahr erhöht. Wie finde ich nun den Einstieg, um zu sagen das ich mehr möchte als die übliche Erhöhung?

Gruß
Chris