0

Vor 4 Jahren erhielt ich unerwartet und ohne Begründung eine fristlose Kündigung. Bei diesem Unternehmen war ich ca. 11 Jahre in leitender Position tätig. Ich habe dagegen geklagt und habe auch eine Abfindung bekommen. Die Probleme haben aber erst danach angefangen. Bei meiner neuen Arbeitsstelle habe ich innerhalb der Probezeit die Kündigung bekommen. Ehemalige Kollegen riefen mich an und haben mich informiert daß mein Ex-Chef meinen neuen Chef angerufen hat und negative Informationen über meine Person weiter gegeben hat. Was kann ich dagegen unternehmen? Bin seit über 2 Jahre arbeitslos und wenn ich mich innerhalb meiner Branche bewerbe, passiert es häufig daß der neue Personaler bei meinen Ex-Chef anruft.