0

Hey!

Ich hatte ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum und es wurde u.a. auf eine weniger gute Note (Prüfungsnote im Studium) angesprochen. Aufgrund der Aufregung habe ich ganz vergessen, dass auf dem geschickten Dokument meine aktuellere Note(n) (die immerhin um eine ganze Note besser ist) nicht aufgeführt ist. Daher denke ich, dass es Sinn mach ein Dankschreiben zu verfassen (auch weil mich da Gespräch positiv überrascht hat) und eben um diese Sache wieder gerade zu biegen und den aktuellen Nachweis anzuhängen?

Ebenso würde ich gerne wissen, wie man am besten eine Danksagungs-Email betitelt. Ich hätte als Titel jetzt nicht „Dankschreiben“ , sondern „Vorstellungsgespräch + meinName“ geschrieben… oder wie sollte man das machen?

mfg

Answered question