0

Nach sehr langer, krankheitsbedingter (physischem und psychischem Problem) Auszeit und Pflege meiner Mutter, würde ich gerne wieder eine Beschäftigung aufnehmen. Ich war in früheren Arbeitsverhältnissen immer sehr erfolgreich im Vertrieb von hochwertigen Markenartiklern tätig (immer nationale Nr. 1 in der Vertriebsorganisation Canvas). Ich weiß nicht, wie ich die sehr lange Lücke/Auszeit in einer Bewerbung kosmetisch besser aussehen lassen kann?
Vielen Dank für einen Empfehlung und Tipp vorab.