0

Hallo liebes karrierebibel – Team!,

zur Zeit bin ich im 1. Semester und mache berufsbegleitend meinen Master. Seit kurzen bin ich arbeitslos, bin jedoch trotzdem als berufsbegleitende Studentin.

Darf ich rein rechtlich, da ich keine Vollzeit Stelle habe, als Werkstudentin eingestellt werden oder ein Praktikum absolvieren? Schließlich bin ich immatrikuliert sowie bis zu 20 h/Woche arbeiten könnte.

Viele Grüße
Su