Willkommen auf Karrierefragen.de

Regeln & Netiquette

Herzlich Willkommen auf Karrierefragen.de!

Schön, dass Sie sich hier engagieren wollen – denn davon lebt diese Seite: von Menschen, die Rat suchen ebenso wie von jenen, die Rat geben. Konstruktiven vor allem.

Und genau das ist uns wichtig: Wer Rat sucht, ist bei uns genauso willkommen wie alle, die ihre Erfahrungen weitergeben. Weil diese Community und Ratgeberseite davon lebt, dass alle mitmachen, Wissen teilen, Spaß haben und sich gegenseitig respektieren, ist es uns wichtig, dass folgende Netiquette-Regeln und Nutzungsrichtlinien unbedingt eingehalten werden:

Nutzungsbedingungen und Netiquette

  • Die Nutzung der Seite und Community ist nur volljährigen und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen gestattet. Minderjährige dürfen sich nur mit Einwilligung ihrer gesetzlichen Vertreter anmelden. Mit der Anmeldung und dem Anlegen eines Profils kommt ein Nutzungsvertrag zustande, der das Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen beinhaltet.
  • Wer sich neu anmeldet, kann seinen Klarnamen oder einen Nickname verwenden. Die Namen sind aber strikt neutral zu halten. Diffamierende, beleidigende, rassistische oder Gewalt verherrlichende und durch Copyright geschützte Nutzernamen können von Karrierefragen.de jederzeit und kommentarlos gelöscht werden.
  • Jeder Nutzer darf nur ein Profil anlegen. Mehrfach-Accounts sind nicht gestattet und werden kommentarlos gelöscht. Auch darf das eigene Nutzerprofil nicht von Dritten (mit)genutzt werden.
  • Wer Karrierefragen nutzt – für Fragen oder Antworten – verpflichtet sich zugleich, alle Angaben wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen zu machen. Das gilt vor allem für die Antworten.
  • Mit der Teilnahme an Karrierefragen.de versichert der Nutzer, die vollumfänglichen Rechte an seinen Texten und Beiträgen zu besitzen. Wer sich nicht sicher ist, ist erst recht dazu verpflichtet, vor dem Hochladen oder der sonstigen Zurverfügungstellung der Inhalte deren rechtlich zulässige Verwendung sowie erforderliche Nutzungsrechte beim Rechteinhaber einzuholen. Tipp: Keine fremden Inhalte per Copy & Paste einfügen, sondern selber formulieren!
  • Die Sprache auf Karrierefragen.de ist Deutsch. Fragen und Antworten dürfen nur in deutscher Sprache verfasst werden.
  • Es gibt keine dummen Fragen. Wer sie stellt, weiß es nicht besser. Das ist keine Schande und wird in den Antworten auch nicht herabgewürdigt.
  • Es werden nur Fragen gestellt, die aus dem Themenumfeld Ausbildung, Bewerbung, Beruf, Karriere stammen. Scherzfragen werden gelöscht, Scherzantworten auch. Wissensfragen, die sich ebenso schnell googeln lassen, sind ebenfalls nicht erlaubt.
  • Fragen an die Betreiber sind auf der Plattform selbst nicht gestattet. In dem Fall wenden Sie sich bitte an die Mail- und Kontaktdaten im Impressum,
  • Karrierefragen.de darf nicht als Chat oder Forum genutzt beziehungsweise missbraucht werden.
  • Verboten sind zudem wettbewerbswidrige Handlungen oder die Förderung derselben, wie etwa Hinweise auf Kettenmails, Schneeball- oder Pyramidensysteme, sonstige belästigende Handlungen gegenüber anderen Nutzern sowie der Versuch, unberechtigten Zugriff auf die Daten der Nutzer zu bekommen.
  • Schamlose Eigenwerbung samt Link, Spam und sinnloser Quatsch sind unzulässig. Wer Fragen oder Antworten dazu nutzt, um Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, riskiert die dauerhafte Sperrung. Links stehen bei uns generell auf „nofollow“ – spammen lohnt also nicht.
  • Antworten, die sich nicht auf die Frage beziehen, können jederzeit entfernt werden.
  • Die öffentliche Preisgabe privater Daten – Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Adressen – ist verboten.
  • Es ist strikt untersagt, illegale, rechtswidrige, beleidigende, vulgäre, pornografische, hasserregende, rassistische, verleumderische oder sonstwie zu beanstandende Fragen oder Antworten zu veröffentlichen. Die Inhalte dürfen ebenfalls nicht die Rechte Dritter verletzen – das gilt besonders für urheberrechtlich geschützte Inhalte.
  • Auch das Recht anderer auf Schutz der Privatsphäre oder sonstige Persönlichkeitsrechte, insbesondere das Recht am eigenen Bild, darf durch eine Veröffentlichung nicht tangiert werden.
  • Wer keinen guten Rat weiß, muss auch keine Antwort schreiben. Meinungen sollten als persönliche Sichtweise deutlich kenntlich gemacht werden, idealerweise werden sie auch begründet.
  • Wer eine Antwort gibt, versucht diese in einem wertschätzenden Ton und inhaltlich nach bestem Wissen und Gewissen zu formulieren. Der Anspruch ist, dem Fragesteller ernsthaft zu helfen.
  • Beleidigungen, Beschimpfungen, Verleumdungen und Drohungen gegenüber anderen Nutzern oder den Betreibern sind nicht gestattet.
  • Sachliche und konstruktive Kritik, womöglich auch Richtigstellungen von gegebenen Antworten sind dagegen erwünscht. Begründungen und gegebenenfalls Belege noch mehr.

Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden nach Kenntnisnahme kommentarlos gelöscht, die Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt.

Falls Ihnen Beiträge auffallen, die gegen diese Richtlinien verstoßen, wenden Sie sich bitte per Mail an Karrierefragen.de. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Einräumung von Nutzungsrechten

  • Der Nutzer räumt den Betreibern von Karrierefragen.de an den von ihm eingestellten und/oder verwendeten oder sonst überlassenen Inhalten übertragbare, einfache, räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrechte in dem zum Betrieb der Plattform und der mit der Plattform verbundenen Services erforderlichen Umfang ein. Für personenbezogene Daten, die der Nutzer im Zusammenhang mit der Profilerstellung angibt, gilt dies allerdings nicht.
  • Der Nutzer räumt uns damit insbesondere das Recht ein, die von ihm hochgeladenen oder sonst zur Verfügung gestellten Inhalte zu veröffentlichen und erforderliche Vervielfältigungen vorzunehmen, die Inhalte zu bearbeiten, öffentlich zugänglich zu machen, zu senden und anderweitig öffentlich wiederzugeben – zum Beispiel auch auf Karrierebibel.de.
  • Die Rechteeinräumung erfolgt durch das Hochladen und Veröffentlichen eines Inhalts auf dieser Plattform und erfolgt zeitlich unbegrenzt. Karrierefragen.de bleibt daher auch nach Beendigung des Vertrages mit dem Nutzer berechtigt, Inhalte gespeichert zu halten und anderen Nutzern im vorstehend beschriebenen Umfang zugänglich zu machen, soweit dies für den Betrieb der Plattform förderlich ist.

Rechtlicher Hinweis

Wir weisen ausdrücklich darauf hin: Die Nutzung der Seite Karrierefragen.de erfolgt auf eigene Verantwortung. Karrierefragen.de ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Gewähr für den Inhalt der Fragen oder Antworten, noch für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Die Fragen und Antworten auf dieser Seite werden von den Nutzern selbst erstellt und von den Betreibern nicht noch mal überprüft. Wir übernehmen damit weder eine Garantie auf Richtigkeit und Qualität der gemachten Aussagen, noch sind wir verantwortlich oder gar haftbar zu machen für Schäden, die sich aus deren Anwendung ergeben. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen karrierefragen.de nicht ohne Einwilligung der Eltern nutzen. Die Beiträge ersetzen weder den fachkundigen Rat von Berufsträgern, noch stellen Sie eine Rechtsberatung oder medizinische Beratung dar.