Willkommen auf Karrierefragen.de

Impressum

Die Seite karrierefragen.de ist eine Schwesterseite von karrierebibel.de. Verantwortlich für die Inhalte ist:

Jochen Mai
Graf-Berghe-von-Trips-Ring 112
50169 Kerpen

Mail: info [@] karrierebibel [Punkt] de
Fon: +49 2273 406 47 54

Bitte nutzen Sie diese Adressen nicht für irgendwelche Pressemitteilungen oder anderen SPAM. Wir wollen dies ausdrücklich NICHT und verfolgen den Missbrauch juristisch! Wir wollen dazu weder auf Ihren Verteiler noch auf sonst einen. Melden Sie sich bitte nur, wenn Sie ein Problem mit den Inhalten, eine konkrete und exklusive Frage an uns haben.

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir am Telefon keine kostenlose und individuelle Karriere- oder Bewerbungsberatung leisten können – schon aus Zeitgründen. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen bitte direkt an die Community. Dazu ist diese Seite eigens gemacht.

Rechtlicher Hinweis

Wir weisen ausdrücklich darauf hin: Die Nutzung der Seite Karrierefragen.de erfolgt auf eigene Verantwortung. Karrierefragen.de ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Gewähr für den Inhalt der Fragen oder Antworten, noch für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Die Fragen und Antworten auf dieser Seite werden von den Nutzern selbst erstellt und von den Betreibern nicht noch mal überprüft. Wir übernehmen damit weder eine Garantie auf Richtigkeit und Qualität der gemachten Aussagen, noch sind wir verantwortlich oder gar haftbar zu machen für Schäden, die sich aus deren Anwendung ergeben. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen karrierefragen.de nicht ohne Einwilligung der Eltern nutzen. Die Beiträge ersetzen weder den fachkundigen Rat von Berufsträgern, noch stellen Sie eine Rechtsberatung oder medizinische Beratung dar.

Copyrights und Datenschutz

  1. Urheberrechte. Falls nichts anderes vermerkt ist, liegen die Copyrights der unter den oben genannten URLs publizierten Beiträge bei Karrierefragen.de bzw. Karrierebibel.de. Es wird jedem Leser erlaubt sich für private Zwecke eine Kopie der Texte anzufertigen. Allerdings dürfen diese Materialien anschließend weder verändert, noch vervielfältigt, noch selbst (oder gar für kommerzielle Zwecke) veröffentlicht werden – es sei denn der Urheber stimmt dem vorher ausdrücklich zu (Im Zweifel bitte immer per Mail nachfragen!). Auszugsweise Zitate – Online oder Offline – sind hingegen gestattet, sofern sie die üblichen Zitatlängen nicht überschreiten, den Autor namentlich erwähnen und einen Link, bzw. eine Nennung der Webseiten-URL enthalten. Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung des Rechtsinhabers aufgehoben werden. Die gesetzlichen Schranken des Urheberrechts bleiben hiervon unberührt.
  2. Datenmissbrauch. Gemäß § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz widerspreche ich hiermit jeder kommerziellen Nutzung oder Übermittlung und Weitergabe meiner Daten für Werbezwecke, Markt- oder Meinungsforschung. Ebenfalls nicht erlaubt ist die Einsendung von Kommentaren und/oder Links, die eine werbliche Absicht verfolgen – erst recht, falls diese als Werbung nicht kenntlich gemacht sind und in der Absicht erstellt wurden, den Seiteninhaber und seine Leser über die wahre Absicht zu täuschen. In beiden Fällen werden solche Kommentare und/oder Links wie Werbung behandelt und kostenpflichtig in Rechnung gestellt. Pro Kommentar/Link wird eine Pauschale von 1000 Euro (zzgl. MwSt., Anwaltkosten und Bearbeitungsgebühr) erhoben.
  3. Haftungsausschluss. Wir weisen ausdrücklich darauf hin: Die Nutzung der Seite Karrierefragen.de erfolgt auf eigene Verantwortung. Karrierefragen.de ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Gewähr für den Inhalt der Fragen oder Antworten, noch für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Fragen und Antworten auf dieser Seite werden von den Nutzern selbst erstellt und von den Betreibern nicht noch mal überprüft. Wir übernehmen damit weder eine Garantie auf Richtigkeit und Qualität der gemachten Aussagen, noch sind wir verantwortlich oder gar haftbar zu machen für Schäden, die sich aus deren Anwendung ergeben. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen karrierefragen.de nicht ohne Einwilligung der Eltern nutzen. Die Beiträge ersetzen weder den fachkundigen Rat von Berufsträgern, noch stellen Sie eine Rechtsberatung oder medizinische Beratung dar.
  4. Schutzrechtsverletzung. Falls Sie vermuten, dass von dieser Website eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie uns das bitte umgehend per E-Mail mit, damit wir das zügig beheben können. Oft ist der direkte Weg erheblich schneller, nerven- und geldschonender.
  5. Werbung. Bitte verschonen Sie uns mit Anfragen zum Linktausch. Mails dieser Art werden unbeantwortet gelöscht. Karrierefragen macht bei solchen Gegengeschäften grundsätzlich nicht mit.

Datenschutz

Auf Karrierefragen.de sind Social PlugIns von Facebook, Google+, Twitter, Xing, Linkedin oder Pinterest integriert. Bitte lesen Sie sich die besonderen Hinweise zum Datenschutz in Bezug auf Facebook Social Plugins sorgfältig durch. Sie erfahren darin, wie Sie vermeiden können, ungewollt von diesen Tools erfasst zu werden.

Allgemeine Datenschutzhinweise

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach § 3 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Damit sind Angaben gemeint wie z.B. der Name, die Post-Adresse, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.

Die Nutzung dieser Website ist im Grundsatz ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich.

Wenn Sie allerdings die Kommentierungsfunktion im Blog nutzen oder mir über die Webseite eine E-Mail senden, dann werden die übermittelten Daten naturgemäß erfasst und gespeichert. Das sind gemäß den Kommentarfeldern des Blogs in der Regel Ihr Name, Ihre Email-Adresse, Ihre URL und der Kommentar selbst sowie darüber hinaus Ihre IP-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird ebenso wenig auf der Webseite dargestellt wie Ihre IP-Adresse. Da Sie nicht Ihren wahren Namen angeben müssen, ist die Nutzung der Kommentarfunktion unter einem Pseudonym möglich.

Personenbezogene Daten werden auch nicht an Dritte herausgegeben (vgl. zum Begriff „Dritte“ die besonderen Datenschutzhinweise zu WordPress.com), es sei denn, Sie haben diese selbst über meine Webseite öffentlich gemacht oder Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder eine gesetzliche Vorschrift zwingt zur Herausgabe dieser Daten. Ich verwende die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten ausschließlich zweckgebunden, zum Beispiel um Ihnen Ihre Anfrage zu beantworten.

Natürlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten sowie deren Löschung unter info [ät] karrierebibel.de verlangen. Ein entsprechendes Löschungsverlangen wird umgehend an WordPress sowie relevante weitere Involvierte weitergeleitet.

Hiermit wird zudem der Verwendung der im Impressum oder sonst auf dieser Seite angegebenen Kontaktdaten zur Zusendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder sonstigem Informationsmaterial ausdrücklich widersprochen.

Besondere Datenschutzhinweise zu WordPress

Karrierebibel.de basiert auf WordPress, das heißt Ihre unter den allgemeinen Datenschutzhinweisen genannten Daten werden auch auf Servern in den USA gespeichert. WordPress beziehungsweise Automattic Inc sichern jedoch zu, diese Daten nur aufgrund von gesetzlich bestehenden Vorschriften an Dritte weiterzugeben; Dritte meint andere natürliche oder juristische Personen als WordPress, Automattic Inc. oder den Betreiber von Karrierebibel.de.

Wordpress setzt mittels Automattic Inc. sogenannte „Cookies“ ein, um den Besucherstrom auf dem Blog messen zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers hinterlegt werden und die Informationen über den Besuch einer Webseite speichern, um wiederholte Besuche zu identifizieren. Darüber hinaus werden die mit dem Cookie gewonnenen Daten dazu genutzt, Statistiken über die Seiten anzulegen (welche Seite wurde wie oft besucht; welcher Link wie oft geklickt). Diese Daten sind jedoch anonym und werden nicht mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht. Sie können aber auch die Installation dieser Cookies durch eine entsprechende Installation Ihres Browsers unterbinden.

Darüber hinaus verwendet Karrierebibel.de das Anti Spam Plugin Askimet. Dessen Filter ist installiert, um möglichen Spam innerhalb der Kommentare zu verhindern; hierzu werden „Inhalte“ des Kommentars wie bestimmte Wörter, IP-Adressen, E-Mail-Adressen oder Domain-Namen an einen Server in den USA versendet und dort abgeglichen. Sollte Askimet einen der übermittelten Inhalte als Spam identifizieren, so wird dies als Meldung an Karrierefragen.de zurückgegeben und die Information in den USA gespeichert. Karrierefragen.de hat keinen Einfluss darauf, welche Informationen dort dauerhaft gespeichert werden und kann diese Informationen nicht einsehen. Eine Speicherung von Ihren Daten können Sie verhindern, in dem Sie die Kommentarfunktion von Karrierefragen.de nicht nutzen. Weitere Datenschutzhinweise von WordPress finden Sie hier.

Besondere Datenschutzhinweise zum Social Plugin von Facebook

Karrierefragen.de nutzt das Social Plugin „Gefällt mir“ oder „Like“ von Facebook Inc., Ireland. Sie finden dieses Social Plugin in nahezu jedem Artikel an dessen Ende. Wenn Sie ein Facebook-Nutzer sind und sich in das Soziale Netzwerk einloggen, dann setzt Facebook einen Cookie. Surfen Sie darauf im Internet und rufen eine Seite auf, die ein Social Plugin von Facebook integriert hat, dann interagiert Ihr Browser (via Cookie) mit Facebook (via Social Plugin). Facebook kann eventuell auch über das Plugin erkennen, dass Sie sich auf der Webseite befinden. Es reicht dafür aus, dass Sie bei Facebook eingeloggt sind. Ein Klick auf den „Gefällt mir“-Button ist dazu nicht notwendig. Drücken Sie den „Gefällt mir“-Button, so nimmt Facebook diese Information naturgemäß ins Soziale Netzwerk auf – sofern Sie angemeldet sind.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook von Ihnen ein personenbezogenes Bewegungsprofil erstellen kann, können Sie das so verhindern: Loggen Sie sich stets aus Ihrem Facebook-Account aus, bevor Sie weiter im Netz surfen. Es genügt nicht die Seite einfach nur zu schließen. Surfen Sie darüber hinaus im „Privaten Modus“ (unter Einstellungen bei den meisten Browsern zu finden); in diesem Fall werden keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, mit denen Facebook zu einem späteren Zeitpunkt kommunizieren könnte. Unter dem folgenden Link finden Sie zudem die Datenschutzbestimmungen von Facebook.

Besondere Hinweise zum Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Information zu nutzungsbasierter Online-Werbung

Wir verwenden zudem Werbung von den Netzatlethen Media. Alle Informationen zu deren nutzungsbasierter Online-Werbung und dem Thema Datenschutz finden Sie auf der Seite unseres Vermarkters unter nachfolgendem Link: http://www.netzathleten-media.de/datenschutzerklaerung

Werbung, Partnerlinks & Cookies

Karrierefragen.de finanziert sich vor allem durch Werbung und eingebettete Banner und Anzeigen. Diese verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Diese geben letztlich auch Informationen zu der Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Wenn Sie diese Seite nutzen und uns zugleich unterstützen wollen (was nur fair wäre), sollten Sie diesen Cookies zustimmen, nur so können wir unsere Autoren auch weiterhin bezahlen und das Angebot für Sie attraktiv halten Details ansehen. Andernfalls sollten Sie diese Seite nicht mehr besuchen und lesen.

Karrierefragen.de ist zudem Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon (EU), mit dessen Hilfe kann durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de eine Werbekostenerstattung verdient werden. Das bedeutet: Wenn wir Bücher oder Produkte besprechen oder Gastbeiträge dazu veröffentlichen, die eine Bezugsquelle beinhalten, verwenden wir hier und da einen Amazon-Partnerlink und verdienen damit Geld. Die Auswahl, was wir besprechen und wie, wird hiervon jedoch nicht beeinflusst.