Willkommen auf Karrierefragen.de

Fragen aus Kategorie Questions

Lebenslauf zu lang ?

Gefragt am 16. Februar 2016, 21:49 Uhr von berndtm Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
5 Antworten // Antwort schreiben »

Ich bin zwar derzeit noch Student (Maschinenbau Bachelor, TU), jedoch ist mein Lebenslauf jetzt schon ziemlich genau zwei DIN A4 Seiten lang. Meine Untergliederung ist: Persönliche Daten (das Übliche + Xing und linkedin Profil), Ausbildung (zwei Universitäten, zwei Gymnasien) Berufserfahrung (Zwei Nebenjobs, sehr passend für meine Studienrichtung; ein Praktikum, ebenfalls passend) , Weiterbildungen und Kenntnisse (diverse PC Kenntnisse, die ich während meiner Nebenjobs erworben habe und auch regelmäßig anwende, berufsbezogen; eine Weiterbildung; Sprachkenntnisse; Führerschein) und Interessen (ein Ehrenamt). Wie gesagt, es sind derzeit ziemlich genau zwei DIN A4 Seiten. Jetzt mache ich nächstes Jahr ein Auslandssemester, welches ich natürlich gern erwähnen würde und außerdem noch drei Weiterbildungen. Es ist meiner Meinung nach spätestens dann unmöglich, alles auf meinen zwei Seiten unterzubringen. Ist es in so einem Fall auch vertretbar, wenn der CV eine dritte Seite bekommt? Vielen Dank, für Ihre Hilfe.

Welche Provision für vermittelte Projekte?

Gefragt am 22. Januar 2016, 09:03 Uhr von flubber Blau1 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 51 vote, average: 3,00 out of 5
2 Antworten // Antwort schreiben »

Hi! Als Angestellter gehört es nicht zu meinen Aufgaben, neue Projekte an Land zu ziehen. Dafür haben wir eine Vertriebsabteilung. Angenommen, ein Mitarbeiter holt nun aber über persönliche/private Kontakte ein neues Projekt an Bord: Welche Provision ist hier angemessen? Ist es höher oder niedriger angesiedelt als das Werben eines neuen Mitarbeiters? Oder ist hier eine Provision total fehl am Platz? Vielen Dank!