Willkommen auf Karrierefragen.de

Fragen aus Kategorie Gehalt

Aufgaben jenseits der Stellenbeschreibung

Gefragt am 23. August 2015, 17:38 Uhr von derengelimdetail Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
1 Antwort // Antwort schreiben »

Vorab: Ich hoffe, dass die Frage im richtigen Thema landet, andernfalls bitte verschieben - danke! Ich möchte bei einem Startup einsteigen, das auch Interesse an mir geäußert hat. Kulturtypisch darf sich jeder einbringen, auch über seinen Bereich hinaus - am besten kostenfrei. Gibt es einen Weg, wie ich meine "Mehrleistung" geltend machen kann? Z.B. über Vereinbarungen im Arbeitsvertrag? Habe ich ein Recht darauf, dass meine Leistungen auch im Arbeitszeugnis auftauchen? Vielen Dank!

Vertrieb im Startup: Alternativen zum Grundentgeld

Gefragt am 23. August 2015, 17:32 Uhr von derengelimdetail Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Hallo, im Grunde erhoffe ich mir Anregungen, die meinen neuen Arbeitgeber dazu animieren, mir "unterm Strich" mehr Wertschätzung für meine Leistung zu zahlen. Hier im Detail: In Kürze möchte ich (aus bestehender Tätigkeit) zu einem Dienstleister wechseln, der ein sehr geringes Grundentgeld in Aussicht gestellt hat, das gerade reicht, meine Fixkosten zu decken. Ich verstehe die Situation des Unternehmens und würde nicht erwägen, dort zu arbeiten, wenn andere Faktoren für mich nicht überwiegen würden. Ich habe einen sehr guten Masterabschluss mit passendem Fokus und ein Jahr Vertriebs- und Beratungserfahrungen gesammelt - in einem deutlich beratungsintensiveren Umfeld. Mir fehlt jedoch Branchenerfahrung. Zusätzlich zu dem Grundentgeld kommen Bonuszahlungen bei Zielerfüllung und ein Firmenwagen. Soweit ich weiß, ist mir freigestellt, ob ich den Fokus auf Tele-Vertrieb oder face-to-face lege. Welche Ideen habt ihr jenseits der Klassiker wie Entgeldumwandlung und betrieblicher Altersvorsorge? Wichtig ist, dass es sich um einen Startup-Dienstleister handelt, sodass Regelungen aus Konzernen nicht realistisch sind und auch keine Personalrabatte o.ä. möglich sind. Eine zweite Frage schließt sich an: Wie kann ich Ideen, die ich einbringe und die der Firma einen messbaren Mehrwert bringen, auch für mich in einen (finanziellen?) Mehrwert verwandeln? Ich bin gespannt auf die Antworten - vielen Dank für eure Anregungen und kommt gut in die neue Woche!

Gehaltserhöhung nach der Probezeit

Gefragt am 30. Juli 2015, 10:28 Uhr von RaKaethe Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
3 Antworten // Antwort schreiben »

In wenigen Wochen endet meine Probezeit. Sowohl mein Chef als auch die Kunden sind (nachweislich) sehr zufrieden mit meiner Arbeit. Schon im Einstellungsgespräch wurde vereinbart, dass nach Ende der Probezeit ein weitere Gespräch stattfinden wird. Nun meine Frage: Ist es üblich in diesem Gespräch direkt über eine Gehaltserhöhung zu verhandeln? Und falls ja: Gibt es "Regeln" an die man sich zu halten hat, was die Höhe des Gehaltssprunges angeht?

Gehalt nach Übernahme

Gefragt am 02. Mai 2015, 13:07 Uhr von crobben Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
1 Antwort // Antwort schreiben »

Gute Tag, ich beende bald meine Ausbildung und meine Frage gilt dem Einstiegesgehalt. Rechtlich gilt ein Auszubildender nach erfolgreicher Abschlussprüfung als unbefristet übernommen, wenn dieser seine Arbeit forsetzt und der AG dem nicht widerspricht. Welches Gehalt wird gezahlt wenn inerhalb des ersten Monats keine Gehaltsverhandlungen o. Ä. stattfinden? Ich denke das ist zwar eine hypotetischer Fall, keine AN oder AG würde das wollen. MfG

Nach dualem Studium – Gehalt?

Gefragt am 17. April 2015, 19:00 Uhr von abckekse Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
4 Antworten // Antwort schreiben »

Hallo zusammen, ich mach´s kurz und knapp: Was kann ich an Gehalt fordern? - Fachhochschulreife - Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufmann mit 2,0 - anschließend duales Studium (BA, 4 Jahre, berufsbegleitend), Betriebswirtschaft, voraussichtlicher Abschluss Bachelor Schnitt 2,5 - Unternehmensgröße 50 Mitarbeiter - Handwerk Offiziell 3 Mitarbeitern weisungsbefugt Handlungsvollmacht 100T€ Vielen Dank für eure Meinungen/Richtungen! Gruß

Gehalt nachverhandeln – Wie kann ich am Besten argumentieren?

Gefragt am 03. April 2015, 21:29 Uhr von Schoko Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
2 Antworten // Antwort schreiben »

Der GF eines Versicherungsmaklers bei dem ich ein Bewerbungsgespräch hatte ist direkt auf meine erste Gehaltsvorstellung eingestiegen und hat mir die Zusammenarbeit angeboten. Der Vertrag geht mir in der kommenden Woche zur Prüfung zu. Obwohl ich seit 2,5 Jahre Bewerbungen schreibe (inzwischen mehr als die Nase davon voll habe) und diverse Gespräche in NRW bei Maklern, großen Spediteuren, Versicherern hatte und den Gehaltsrahmen für Versicherungskaufleute m.E. inzwischen gut abschätzen kann, habe ich das Gefühl mich - explizit in diesem Fall - etwas zu niedrig verkauft zu haben -. Sollte bzw. inwiefern habe ich die Möglichkeit hier noch nachzuverhandeln? In EUR und/ oder Fringe Benefits? Wie sollte ich am Besten vorgehen ohne mein gegenüber zu verärgern? Andererseits weiß ich das mein Bereich von der Angebotsseite sehr rar ist, die wenige Stellen i.d.R. aber dennoch nur unter der Hand vergeben werden. Auch hatte ich vor ca. 5 Jahren bei der gleichen Firma schon mal ein Gespräch und bin an zu hohen Forderungen gescheitert. Wie würdet Ihr vorgehen?

Gehaltswunsch im Ausland definieren?

Gefragt am 23. Februar 2015, 09:04 Uhr von erik1989 Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
1 Antwort // Antwort schreiben »

Das Gehaltsgefüge ist in den USA bspw. anders als bei uns. Wie soll ich nun einen Gehaltswunsch formulieren? Ist San Francisco / Washington D.C. vergleichbar mit Hamburg oder Berlin? Was kosten Wohnungen etc? Die gesamten Lebenshaltungskosten kann man sich in Deutschland noch recht gut über einen Daumen zusammenrechnen, wie tue ich das jedoch im Ausland? Hier fehlt es oft an der Erfahrung, denke ich. Bei einem Sprung über den Teich möchte ich mich natürlich auch finanziell verbessern, wie messe ich das?