Jobsuche

Woran erkenne ich einen unseriösen Headhunter?

Gefragt am 02. Dezember 2014, 07:45 Uhr von Florian F. Bronze16 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 516 votes, average: 2,81 out of 5
6 Antworten//Antwort schreiben


6 Antworten


Öffentlich




Bronze20 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 5 hat am 02. Dezember 2014, 07:48 Uhr geantwortet

Wenn der dir partout nix erzählen will, finde ich das schon sehr verdächtig und unseriös.

Ich würde zuerst mal nach seinem vollen Namen fragen und ob der eine Seite im Internet mit Referenzen hat. Die würde ich mir genau anschaun.

Wenn dir der Headhunter beim Erstkontakt nicht gleich seinen Auftraggeber nennt, ist das aber ok. Das passiert erst später. Aber einem Seriositäts-Check muss sich ein seriöser Headhunter schon unterziehen lassen.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Bronze20 votes, average: 3,65 out of 520 votes, average: 3,65 out of 520 votes, average: 3,65 out of 520 votes, average: 3,65 out of 520 votes, average: 3,65 out of 5 hat am 02. Dezember 2014, 07:53 Uhr geantwortet

Wenn der dir Fragen zum Lebenslauf stellt, die bereits überall öffentlich im Netz zu finden sind. Speziell in XING oder LinkedIn. Wer danach fragt, hat seine Hausaufgaben nicht gemacht oder ist schlicht ne Niete.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Blau4 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 54 votes, average: 3,50 out of 5 hat am 02. Dezember 2014, 07:55 Uhr geantwortet

Ich finde es hochgradig unseriös, wenn mir ein Headhunter einen Job anbietet, der überhaupt gar keinen Karriereschritt darstellt, sondern das Gegenteil. Da merkst du doch, der interessiert sich gar nicht für dich, sondern nur für seine Provision. Deshalb finde ich auch den Begriff PersonalBERATER viel besser. Ich möchte, dass mich so jemand berät und nicht nur vermittelt. Da kann ich ja gleich zum Arbeitsamt gehen.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Bronze20 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 5 hat am 02. Dezember 2014, 07:56 Uhr geantwortet

Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Bronze20 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 520 votes, average: 3,15 out of 5 hat am 02. Dezember 2014, 13:13 Uhr geantwortet

Der Headhunter sollte in deiner jeweiligen Zielbranche immer auch Erfahrungen, Stärken und Referenzen bzw. ein Netzwerk haben.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Silber46 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 546 votes, average: 2,89 out of 5 hat am 02. Dezember 2014, 13:17 Uhr geantwortet

Diskretion ist ein ziemlich guter Indikator die Seriosität eines Headhunters. Auch wenn dich das am Anfang vielleicht interessiert: Gute Headhunter plaudern beim ersten Telefonat nicht über ihre Auftraggeber oder die Art und Weise, wie sie deine Kontaktdaten recherchiert haben. Auch werden seriöse Headhunter beim ersten Telefonat sehr zurückhaltend agieren und erst mal nur überprüfen, ob du frei sprechen kannst und generelles Interesse besteht.

Wenn dir einer gleich was verkaufen will – Finger weg!


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.