Bewerbung

Selbständigkeit im Lebenslauf

Gefragt am 10. Mai 2017, 13:49 Uhr von dk Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
3 Antworten//Antwort schreiben

Hallo,

wie erwähne ich eine kurze Selbständigkeit im Lebenslauf richtig?


3 Antworten


Öffentlich


 

Platin528 votes, average: 4,58 out of 5528 votes, average: 4,58 out of 5528 votes, average: 4,58 out of 5528 votes, average: 4,58 out of 5528 votes, average: 4,58 out of 5 hat am 14. Mai 2017, 15:32 Uhr geantwortet

Ganz normal – chronologisch einsortiert. Schreib aber dazu, was genau du gemacht hast und warum du die Selbstständigkeit wieder aufgegeben hast. Eventuell kannst du das auch im Anschreiben thematisieren. Schließlich willst du dich ja jetzt offenbar wieder anstellen lassen…


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Bronze20 votes, average: 3,40 out of 520 votes, average: 3,40 out of 520 votes, average: 3,40 out of 520 votes, average: 3,40 out of 520 votes, average: 3,40 out of 5 hat am 17. Mai 2017, 13:54 Uhr geantwortet

Und versuche ergänzend, von Auftraggebern Referenzen zu erhalten, die – analog zu einem Arbeitszeugnis – deine Leistungen benennen und bewerten. Die fügst du dann der Bewerbungsmappe bei, um die Angaben zu belegen.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Bronze31 votes, average: 3,48 out of 531 votes, average: 3,48 out of 531 votes, average: 3,48 out of 531 votes, average: 3,48 out of 531 votes, average: 3,48 out of 5 hat am 31. Mai 2017, 08:00 Uhr geantwortet

Eine „Sorge“ von Arbeitgebern ist, dass Kandidaten aus der Selbstständigkeit sich nicht mehr so gut in bestehende Strukturen einordnen können. Es wäre also gut, wenn du diese Zweifel ausräumen könntest. Zum Beispiel, indem du die Zusammenarbeit mit Kunden oder Kooperationspartnern beschreibst. Auch solltest du klar vermitteln, dass deine Bewerbung kein Notnagel ist, weil es mit der Selbstständigkeit nicht läuft, sondern dass du dich ganz gezielt bewirbst weil dich die Stelle wirklich reizt. Niemand spielt gerne die zweite Geige ;-)


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.