Jobsuche

Nach der Probezeit zurück ins alte Unternehmen

Gefragt am 01. Dezember 2016, 13:02 Uhr von FrauKnetensen Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
1 Antwort//Antwort schreiben

Hallo zusammen,
ich habe meinen alten Arbeitgeber nach etwa 3 Jahren aus freien Stücken verlassen, da es dort für mich keine (wirkliche) Chance der Weiterentwicklung gab. Nun bin ich im neuen Job (nach der Probezeit unbefristete Anstellung) todunglücklich und hätte die Möglichkeit zu meinem alten Arbeitgeber zurückzukehren. Allerdings in eine andere Abteilung (die mir für die Zukunft m.E. Türen öffnen würde) und nur befristet als Elternzeitvertretung. Meine Angst ist nun, dass sich ein solcher Wechsel ggf. negativ auf die zukünftige Jobsuche nach Ablauf des befristeten Verhältnisses beim alten Arbeitgeber auswirken könnte. Hat hier jemand vielleicht Erfahrungen mit einer ähnlichen Situation gemacht oder kann die Fragestellung aus Sicht eines Personalers bewerten? Vielen herzlichen Dank vorab!


1 Antwort


Öffentlich


 

Platin536 votes, average: 4,57 out of 5536 votes, average: 4,57 out of 5536 votes, average: 4,57 out of 5536 votes, average: 4,57 out of 5536 votes, average: 4,57 out of 5 hat am 01. Dezember 2016, 13:04 Uhr geantwortet

Ähnliche Erfahrungen nicht. Aber alles ist besser als Arbeitslosigkeit – oder einen Job, zu dem man sich quält.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.