Bewerbung

Mehrfachbewerbung

Gefragt am 11. Juli 2016, 15:26 Uhr von JackH Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
2 Antworten//Antwort schreiben

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Mehrfachbewerbungen. Vor Kurzem habe ich mich bei einem Unternehmen auf ein Volontariat im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Redaktion beworben (Redaktion von Print und Online-Medien, Social Media usw.)

Jetzt hat das Unternehmen noch eine Stelle ausgeschrieben, allerdings eine Fachreferentenstelle ausschließlich im Bereich Printmedien. Die Stelle passt viel besser auf mein Profil, weil ich vier Jahre Berufserfahrung in einer Print-Redaktion habe. Ich würde mich wirklich gerne bewerben, weil ich sehr gerne bei diesem Unternehmen arbeiten möchte, allerdings wie kommt das an, zumal es zwei Stellen mit sehr unterschiedlichen Professionalitätsgraden sind?

Danke und beste Grüße


2 Antworten


Öffentlich


 

Silber59 votes, average: 4,19 out of 559 votes, average: 4,19 out of 559 votes, average: 4,19 out of 559 votes, average: 4,19 out of 559 votes, average: 4,19 out of 5 hat am 11. Juli 2016, 18:02 Uhr geantwortet

Hallo,

grundsätzlich ist es immer möglich, sich auf mehrere Stellen bei einem Arbeitgeber zu bewerben – gerade bei großen Konzernen kommt es immer wieder vor, dass ein Bewerber sich von unterschiedlichen Positionen angesprochen fühlt und deshalb erzeugt es auch keinen schlechten Eindruck, wenn Sie sich auf eine zweite Stelle bewerben.

Dann sollte in den Bewerbungen aber darauf geachtet werden, auf die unterschiedlichen Stellen und auch Anforderungen und Motivationen einzugehen.

Tipps dazu können Sie auch hier finden: http://karrierebibel.de/bewerbung-auf-zwei-stellen-was-tun/

Beste Grüße
Nils Warkentin


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.


Öffentlich




Platin173 votes, average: 4,57 out of 5173 votes, average: 4,57 out of 5173 votes, average: 4,57 out of 5173 votes, average: 4,57 out of 5173 votes, average: 4,57 out of 5 hat am 12. Juli 2016, 14:39 Uhr geantwortet

Hallo,

ich kann mich Nils nur anschließen.
Wenn du dich über ein Onlineportal bewerben musst und nicht möchtest, dass es sofort ins Auge fällt, dass du dich schon einmal beworben hast, dann soltest du dich mit einer anderen Emailadresse bewerben. In diesen Systemen können die Personaler sehen, wenn sich jemand schon mal beworben hat, weil diese Bewerbungssysteme meistens die Emailadressen matchen.
Du hast ja einen guten Grund, dich auf eine weitere Stelle zu bewerben und das solltest du einfach in deinen Unterlagen deutlich machen.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.