Berufswahl

Kennt jemand eine Möglichkeit Hundesitter zu werden?

Gefragt am 01. März 2015, 23:09 Uhr von fitnerd Blau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5
1 Antwort//Antwort schreiben

Ich bin Hundeliebhaber und möchte gerne Hundesitter werden. Wer kann mir Infos geben, wo ich mich da schlau machen muss?


1 Antwort


Öffentlich




Blau4 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 54 votes, average: 4,00 out of 5 hat am 02. März 2015, 11:34 Uhr geantwortet

Das ist abhängig davon, in welchem Stil und mit welchem Anspruch, du ein Hundesitter-Business aufziehen möchtest. Die reine Hundeliebhaberei ist fürs Hundesitting nicht ausreichend. Du solltest dich z.B, mit dem Sozialverhalten der Hunde, mit den Beschäftigungsansprüchen und dem Gesundheitswesen der Hunde auskennen.

Somit ist ein Ansatz sich bei guten (!) Hundeschulen nach Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren und diese zu absolvieren bevor du dein Business beginnst. Dabei ist die nächste Frage, welche Methode oder Stil du bevorzugst. Also stehst du z.B. hinter Martin Rütter oder „Hundewelten“ oder Maike Maja Nowak oder Dorit Feddersen-Petersen? Wenn du Cesar Millan Fan bist, überdenke doch noch mal seine Methoden und beschäftige dich mit der Kritik zu seiner Person.

Bezüglich Kundenakquise sind große Parks, Hundeauslaufzonen, Hundeschulen oder Tierärzte eine gute Anlaufstelle. In vielen Großstädten sind gute Hundesitter gefragt.


Hier bewerten: 1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte

// eigene Antwort schreiben »

Tut mir leid, Du kannst eine Antwort nur abgeben, wenn Du eingeloggt bist.

Anmelden oder registrieren um zu antworten.